Kleine Autoren ganz schön groß...


Kinder sind stolz, wenn sie etwas geschafft, gar etwas geschaffen haben. Vor allem dann, wenn es etwas Außergewöhnliches ist. 

Eine Geschichte zu schreiben, ist etwas Besonderes. Wenn daraus ein Buch wird, das man in Händen halten kann, das man im Internet finden und im Buchladen sogar bestellen kann - dann ist das etwas ganz Besonderes, etwas Außergewöhnliches. 

Wir möchten Kindern diese außergewöhnliche Möglichkeit geben, ihre Geschichte, ihre Bilder, ihre Ideen in ein Buch zu verwandeln und ihnen damit die Faszination von Büchern in einer Zeit wieder näher bringen, in der das Lesen, Schreiben und Lernen mittels Büchern immer mehr in den Hintergrund tritt und die digitale Informationsaufnahme stetig zunimmt. 

Ein eigenes Buch ist zudem eine wunderbare Möglichkeit

  • ihre Lese- und Schreibkompetenz zu fördern
  • ihnen das Gefühl zu geben, etwas geschaffen zu haben, etwas zu Ende gebracht zu haben
  • ihr Selbstbewusstsein zu stärken
  • ihr Selbstwertgefühl zu steigern
  • sie eine Herausforderung meistern zu lassen
  • sie stolz auf sich selbst zu machen
  • ihre Zielstrebigkeit zu fördern
  • ihnen zu zeigen, dass Schreiben und Malen unheimlich viel Spaß machen kann und 
  • ihnen zu zeigen, wie viel Zeit und Arbeit hinter einem Buch steckt

 

Von der Idee zum Buch 

Ob Fantasiegeschichte, Krimi, Bilder- oder Fotobuch, Abenteuergeschichte, Roman oder Comic – den Interessen und der Fantasie der kleinen Autoren sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Natürlich steht das eigene Buch, die eigene Idee im Vordergrund. Aber Dank unseres Konzeptes werden die Kinder von Anfang an in den gesamten Entstehungsprozess des Buches eingebunden und altersgerecht als Autor angesehen und behandelt. Wir begleiten die Kinder von der ersten Idee bis zum fertigen Buch, wir stehen immer für Fragen zur Verfügung und halten stets Rücksprache mit den jungen Autoren (und ihren Eltern).

Buchhandel

Die Bücher unserer Autoren werden über den Buchhandel erhältlich, aber auch im Internet oder hier direkt bei uns bestellbar sein. Die Idee dahinter ist nicht, das Buch kommerziell zu vermarkten, sondern das Gefühl der Autoren zu stärken, etwas Besonderes geschaffen und erreicht zu haben. Etwas, das auch andere gut finden, etwas, das nicht jeder schafft, etwas, das Selbstbewusstsein und Zuversicht und Zutrauen in sich selbst schafft.

Jedes Buch erhält eine ISBN-Nummer und wird ins Verzeichnis der lieferbaren Bücher aufgenommen.  Das Buch kann also in jeder Buchhandlung bestellt werden - wenn auch nicht über Nacht sondern mit ein paar Tagen Lieferzeit. Doch diese kleine Vorfreude kann man den kleinen Autoren sicherlich gönnen.

 

Zudem wird jeweils ein Exemplar in der deutschen Nationalbibliothek in Berlin und eines in der Landesbibliothek des jeweiligen Bundeslandes, in unsere kleinen Autoren leben, archiviert.